30 Apr 2018;
Unterrichstfrei
11 Mai 2018;
Unterrichstfrei
14 Mai 2018;
Schüleraustausch Boras
21 Mai 2018;
Pfingstferien
 

Die Meisterfälscher

Mit dieser Themenüberschrift wollten wir – Schüler der 9. Klasse am Institut für Hören und Sprache – es einem nachtun, der selbst zur Legende der Kunstfälschung in Europa, ja weltweit wurde: Wolfgang Beltracchi!
Die Reportage über „Die Kunst der Fälschung“ war der Einstieg in unser Kunstvorhaben, das im Anschluss die Bildbearbeitung unserer `echten´ Portraits erforderte. Mannigfaltig sind inzwischen die offenen Bildbearbeitungsprogramme im Internet, die uns in andere, oft recht fremde Personen wandelten.
Der dritte Schritt war somit die Entscheidung für eine Maltechnik, da der Malstil ja durch die optische Manipulation schon vorgegeben war. So malten (in der Reihenfolge der Fotostrecke) Luca in Öl, Andreas mit Acryl, Sophia überwiegend mit Gouache, Kevin mit Kreiden und Ölkreiden, Robin mit Acryl und Gouache, Lisa mit Gouache, Sebastian mit Kreiden und Simon mit Acrylfarben.

Stolz waren wir zum Schluss, als wir endlich unsere Kunstfälschungen von internationalem Ruhm mit nach Hause nehmen konnten.

Acht Schüler der Klasse 9 S II mit KL Stefan Brieger

Back to top